Kieferorthopädie2018-07-19T11:23:10+00:00

Kieferorthopädie

Gesund beginnt im Mund

Unsere Zähne sind nur ein kleiner Bestandteil des Gesichts. Aber gerade und gut verzahnte Zähne sind nicht nur wichtig für eine selbstbewusste und attraktive Ausstrahlung, sondern auch entscheidend für ein gesundes und funktionierendes Zusammenspiel zwischen Zähnen, Kiefergelenken und Wirbelsäule.

Die richtige Zahnspange für jedes Alter!

Leistungen — Kieferorthopädie

Warum Kieferorthopädie

Zahn- und Kieferfehlstellungen erhöhen das Risiko von Karies, Parodontalkrankheiten, Kau- und Sprachproblemen, Zahnverletzungen und Kiefergelenkserkrankungen und können sich so negativ auf den Gesamtorganismus auswirken.

Unser Konzept

Beratung2018-07-10T11:41:43+00:00

Beim ersten Termin geht es um Ihre Fragen und Wünsche, und wir beraten wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten der individuellen kieferorthopädischen Behandlung für Sie oder Ihr Kind.

Diagnostik2018-07-17T12:41:37+00:00
Konzept Diagnostik

Nach einer exakten Befundanalyse mit Hilfe von digitalen Fotos, 3-dimensionalen Kiefermodellen, computergestützten Röntgendiagsnostik und manualmedizinischer Untersuchung wird ein individuelles Behandlungskonzept erarbeitet.

Therapie2018-07-12T13:22:28+00:00
Therapie Konzept Kieferorthopädie

Fast immer gibt es nicht nur eine Therapiemöglichkeit. Zusammen mit Ihnen möchten wir das für Sie oder Ihr Kind individuelle, funktionelle und ästhetische Optimum erzielen. Wichtig ist uns eine sanfte Behandlung unter Berücksichtigung von Körperstatik und ganzheitlichen Gesichtspunkten.

Fragen und wichtige Infos

Ab wann Kieferorthopädie?2018-07-10T11:47:23+00:00

Zahnregulierungen sind in jedem Alter möglich!

Eine kieferorthopädische Behandlung beginnt in der Regel im Alter von 9-10 Jahren, in der Zeit des Zahnwechsels und vor Beendigung des Kieferknochenwachstums. Bei Verdacht auf eine atypische Kiefer- und/oder Zahnentwicklung sollte man jedoch frühzeitig einen Fachzahnarzt für Kieferorthopädie aufsuchen. Wenn rechtzeitig die Weichen für eine gesunde und harmonische Kiefer- und Zahnentwicklung gestellt werden, dann kann die kieferorthopädische Behandlung mit lockeren und festen Zahnspangen so schnell und schonend wie möglich ablaufen.

Motivation und Mitarbeit2018-07-10T11:47:37+00:00

Motivation und Mitarbeit sind einer der wichtigsten Pfeiler zum Erfolg der kieferorthopädischen Behandlung!

In Abhängigkeit von der Tragedisziplin und Tragedauer können mit einer herausnehmbaren Zahnspange bereits nach einigen Wochen erste Ergebnisse erzielt werden. Wir empfehlen eine optimale Tragezeit von mindestens 14 Stunden täglich bei konventionellen herausnehmbaren Spangen und mindestens 20h bei herausnehmbaren Alignern. Bei einer Tragedauer darunter kann das Behandlungsergebnis bereits beeinträchtigt sein, und die Dauer der kieferorthopädischen Therapie zieht sich in die Länge oder verkompliziert sich sogar.

Wichtige Elterninformationen2018-07-10T11:47:50+00:00

Der Erfolg und das Ergebnis vor allem bei herausnehmbaren Zahnspangen hängt maßgeblich von der Mitarbeit Ihres Kindes ab. Bei der festen Spange kommt eine sehr gute Mundhygiene und Pflege als auch Anpassungsvermögen beim Kauen hinzu.

Unterstützen Sie als Eltern deshalb Ihr Kind von Anfang an positiv und stellen auch Sie immer wieder klar: Eine gute Mitarbeit und Motivation sind der Schlüssel zum Erfolg und verkürzen die gesamte Dauer der kieferorthopädischen Behandlung!